Seite drucken Zurück BIB-Logo© Technologieberatungsstelle beim DGB NRW e.V.
Sitemap
Online Check nutzen

Neu: Version 3.0
Altersstrukturanalyse
kostenlos + intuitiv 

DemografieKompass 3.0

Neu: Psychische Belastungen ermitteln:
TBS StressProfilCheck


Beschäftigungsfähigkeit
einschätzen:
SelbstCheck 2.0
!

UnternehmensCheck 2.0

Die Broschüren

Die demoBiB Handlungshilfen zum demografischen Wandel im Unternehmen

Videos zum Thema

Beschäftigungsfähigkeit für den demografischen Wandel: Projektteilnehmer berichten im Video

KomNet-Online

Arbeitssicherheit, Arbeitsgestaltung und Qualifizierung - Lösungen auf KomNet recherchieren

Home » Das Thema » Aktuelles

Ankündigung: Neue Version der DemografieKompass Software

Die TBS NRW entwickelt zusammen mit der AMMMa AG die Version 3.0 des DemografieKompass. Ziel der Weiterentwicklung sind zusätzliche Funktionen und noch flexiblere Nutzungsmöglichkeiten.

In die Überarbeitung fließen zahlreiche Hinweise und Wünsche aus der breiten Anwendergemeinschaft ein.

 Geplant sind:

  • Redesign und volle Cross-Browser Kompatibilität für den Demografie-Kompass Online
  • Zusätzliche Funktionen zum Import von Beschäftigtendaten. Damit können Beschäftigte mit befristeten Verträgen, Altersteilzeit u.ä. besser in der Auswertung berücksichtigt werden.
  • Grafische Auswertungen mit Auswahlmöglichkeiten für die angezeigten Daten und die Darstellungsart. In Zukunft können mehr Informationen in die grafische Auswertung einbezogen werden oder Auswertungen auf einzelne Kennzahlen eingegrenzt werden.
  • Erweiterte Möglichkeiten zur Berechnung von Zukunftsszenarien durch Berücksichtigung der Fluktuation von Beschäftigten, von Planzahlen zur Entwicklung der Beschäftigtenzahl sowie von Neueinstellungen.
  • Vernetzung mit dem KOMNET Infoservice zum demografischen Wandel in der Arbeitswelt des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW (MAIS).
  • und viele weitere Verbesserungen

Die Erstellung der neuen Version wird durch das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW (MAIS) und den EU Sozialfonds finanziell gefördert. Wie bereits der Demografie-Kompass 2.0 kann auch diese Version unter den Lizenzbedingungen für TBS Software kostenlos genutzt werden.

Nach Abschluss der Tests ist geplant die neue Version mit der automatischen Update-Funktion des DemografieKompass zur Verfügung zu stellen. Alternativ kann die Software von www.demobib.de herunter geladen werden.

Allen, die mit ihren Hinweisen, Anregungen und Kritik zur Verbesserung des DemografieKompass beigetragen haben möchten wir an dieser Stelle herzlich danken! Wir freuen uns, dass auf diese Weise ein konstruktiver Dialog über den Einsatz von Altersstrukturanalysen im Betrieb und die vielfältigen daraus entstehenden Anforderungen in Gang gekommen ist. Mit der neuen Version 3.0 des DemografieKompass fassen wir diese Erkenntnisse zusammen und stellen allen Demografie-Aktiven ein Werkzeug zur Verfügung, dass die betriebliche Gestaltung des demografischen Wandels noch besser unterstützt.

Bei Fragen zur neuen Version des DemografieKompass sprechen Sie Dr. Urs Peter Ruf an.

Zurück-Button